Thomas Cook

Thomas Cook
Thomas Cook wurde in New York geboren und studierte Schauspiel und Theatertheorien an der Universität von Utah und an der Juilliard School in New York. Über mehrere Jahre war er Assistent von Felix Ivanov und leitete mit ihm den Körperunterricht an der Juilliard School, am Brooklyn College, SUNY Purchase, an der Fordham Universität und am Actor’s Center.

Er choreographierte Bühnenkampfszenen für Juilliard, dem Adirondecks Theatre Festival, dem Ensemble Studio Theatre und dem New York Fringe Festival. Darüber hinaus ist Thomas Cook ein von der Society of Teachers of the Alexander Technique (STAT) zertifizierter Lehrer der Alexander Technik.

Seine österreichischen Wurzeln führten in nach Wien, wo er Yoga und Tai Chi in diversen Institutionen und Bewegungslehre für Schauspiel an verschiedenen Schauspielschulen unterrichtet. Er unterstützt Schauspieler bei ihrem Bemühen den ausländischen Akzent im Englischen zu reduzieren und ist außerdem Assistent am Alexander Technique Centre Wien.

Am Acting Center Tavakoli unterrichtet er Movement for Actors & Alexander Technique.